Liebe Freunde des Kultskirennens „Der weisse Rausch“,

 

St. Anton am Arlberg lebt und liebt den echten Sport am Berg.

Wir wissen, dass diese Strategie perfekt durch unsere Events unterstrichen wird, und so jede einzelne Veranstaltung bei uns etwas ganz Besonderes ist.

 

„Der weisse Rausch“ ist unser alljährlicher Saison-Höhepunkt Ende April, welchen wir von Herzen gerne durchgeführt hätten. 

Die Voraussetzungen für eine Veranstaltung in dieser Dimension sind leider auch 2021 noch nicht gegeben. Dieses Rennen lebt von den Emotionen und der ganz besonderen Atmosphäre am Start, aber auch im Ziel, wenn tausende Fans den Läufern auf den letzten Metern der so kräftezehrenden Strecke entgegenjubeln.

 

Leider ist noch immer unklar, wann unsere Freunde aus den verschiedensten Ländern wieder einreisen dürfen, was eine Planung im Moment unmöglich macht.

Veranstaltungen in solch einer Größe benötigen eine gewisse Vorlaufzeit, um den Teilnehmern perfekte Bedingungen zu bieten (sei es nun die Sicherheit, die Startnummern, die Zeitnehmung aber auch die vielen kleinen Dinge rund um so ein Event).

 

Schweren Herzens haben wir uns daher dazu entschieden, 2021 das Kultrennen um ein Jahr zu verschieben.

Hier findet ihr noch eine Video-Botschaft zu diesem Thema.

 

Wir blicken aber positiv in die Zukunft!

Im nächsten Jahr werden wir im Rahmen des Weissen Rausch 2022 bestimmt wieder große Momente erleben, und darauf freuen wir uns ganz besonders.

 

Wir wünschen euch alles Gute und bleibt gesund.

 

Mit sportlichen Grüßen

Das OK-Team „Der weisse Rausch“

Top-Bewerbe

Das Skirennen "Der weisse Rausch"

Der weisse Rausch

am 23. April 2022
555 Skifahrer, Snowboarder, Telemarker und noch viele mehr stürzen sich gemeinsam von der Valluga. [ weiter ... ]

Arlberger Wadlbeisser Hindernislauf

Arlberger Wadlbeisser

am 10. Juli 2021
Ein Hindernislauf der Superlative inmitten von St. Anton am Arlberg! [ weiter ... ]

Arlberger Bike Marathon

Arlberger Bike Marathon

am 21. August 2021
Mountainbike-Rennen über Berg und Tal geeignet für Profis und Amateure. [ weiter ... ]

Auf einen Blick